Role Model

Beim PURE LIFE ROLE MODEL geht es darum, Dir bewusst zu machen, dass Du tagtäglich unbewusst in eine Vielzahl verschiedener Rollen schlüpfst. Im Zentrum des Modells stehst Du selbst. Um Dich herum erkennst Du vier Deiner Lebensbereiche: Deine Freunde, Deine Familie, Deine beruflichen Kontakte und Deinen Lebenspartnerin bzw. Lebenspartner.

170810_Role Model
Role Model

Je nachdem, welchen Lebensbereich Du betrachtest, nimmst Du unterschiedliche Rollen ein. In Deinem familiären Umfeld bist Du zum Beispiel Sohn oder Tochter, während Du mit Deinem Vater oder Deiner Mutter sprichst. Im nächsten Moment schaltest Du bereits um, wenn Du mit Deinen Geschwistern redest. Nun bist Du Bruder oder Schwester und verhältst Dich entsprechend anders (teilweise völlig anders).

Welche Bedeutung dieses Bewusstsein über Deine verschiedenen Rollen für Dich hat? Nun, für jede Rolle, die Du annimmst, hast Du andere Überzeugungen, wie Du sein solltest, wie Du Dich zu verhalten hast, welchen Umgangston Du pflegst, was Du darfst und was nicht etc. Diese Überzeugungen stammen jedoch nicht von Dir selbst, sie stammen von Deinen Eltern, Lehrern, aus den Medien und gesellschaftlichen Gepflogenheiten.

Und viele Menschen haben mit einigen dieser Überzeugungen ernsthafte Probleme, weil sie nicht mit Ihren eigenen Zielen und Werten übereinstimmen. Dieser innere Konflikt führt dazu, dass diese Überzeugungen ihre Möglicheiten limitieren und sie daran hindern, ihre Ziele zu erreichen.

In einem persönlichen Coaching werden Dir Deine Rollen bewusst gemacht und Konflikte identifiziert. Limitierende Überzeugungen und sonstige Blockaden und Hindernisse werden beseitigt und Dein Weg wird frei für gewünschte Veränderungen.

<< Zurück zum Coaching

>> Weiter zum Space Model